Archiv 2012

24.3.2012 – Ostermarkt Dotternhausener Schlossbergschule

Schlossbergschule Dotternhausen startet das soziale Projekt „Nina“ beim Tag der offenen Tür. Die Schlossbergschule Dotternhausen öffnete am Samstag ihre Türen und das Schulgelände entwickelte sich zu einem Publikumsmagneten. Der Erlös geht an Nina als soziales Projekt. mehr

weitere Artikel:


29.4.2012 – Benefizkonzert Erlaheimer Musikverein

Der Musikverein Erlaheim veranstaltete am 29.04.2012 ein Kirchenkonzert anlässlich des 90jährigen Jubiläums Musikverein Erlaheim. Es gab keine Eintrittsgelder sondern freiwillige Spenden der Zuhörer. Die Spenden möchte der Musikverein sozialen Zwecken weitergeben und stellt den gesamte Erlös der Nina Leopold Stiftung Rosenfeld zur Verfügung.

weitere Artikel:


8.9.2012 – „Mission Volltreffer“ der TSG Balingen

Für einen Volltreffer sorgte die TSG am Samstag vor dem Anpfiff zum Spiel der erste Mannschaft gegen den FC 08 Villingen.

Die Balinger Sportler überreichten Schecks an zwei soziale Einrichtungen das Diasporahaus und die Nina-Leopold-Stiftung. Jedes TSG-Tor bringtdem Verein 20 Euro ein. Möglich gemacht hat das die “Mission Volltreffer”: In der vergangenen Saison konnten die Fußballer damit ordentlich punkten. mehr


28.10.2012 – Benefizaktion Dormettingen 2012

Bei der Benefizaktion, die von 13 bis 18 Uhr stattfindet, ist ein abwechslungsreiches Programm vorgesehen. Im Mittelpunkt steht ein Lehrgang der WTAA-Kampfschule von Kenan Ataman aus Hechingen. An die 100 Wing-Tsung-Schüler werden dabei erwartet, die Teilnehmergebühr wird komplett gespendet. Macht das Wetter mit, gibt es laut Hatice Völkle von 14 bis 15.30 Uhr noch einen Benefizlauf für Jung und Alt. Des Weiteren wird Andrea Edelmann von der Dormettinger Wellness-Oase Interessierte in die Geheimnisse der Massage einweihen, eine Frisörin wird Besucher chic machen – jeweils gegen eine Spende, versteht sich. mehr

weitere Artikel zur Dormettinger Benefizaktion:


25.11.2012 – Benefizkonzert der Nina Leopold Stiftung

Die Bereitschaft, sich für die Nina Leopold Stiftung einzubringen, ist groß. Schulen, öffentliche Einrichtungen, Privatleute und Unternehmen in unserer Region engagieren sich bereits. Auf Initiative von Michael Leopold steht bald ein größeres Ereignis an, mit dem die Stiftung ihr finanzielles Polster ausbauen können wird.
Geri von den „Klostertalern“ hat Michael Leopold spontan zugesagt, bei einem Benefizkonzert kostenlos aufzutreten. Mittlerweile konnten weitere Künstler… mehr

weitere Artikel zum Benefizkonzert:


Die Kommentarfunktion ist geschlossen.