Jugendclub und Ischgl-Jungs spenden an die Nina-Leopold-Stiftung

160301-jugendclub-und-ischgl-jungs-spenden-webAnlässlich des Pfäffinger Nachtumzugs am 9. Januar 2016 organisierten die Ischgl-Jungs in einer privaten Initiative kurzfristig einen Verkaufsstand in der Dorfstraße zu Gunsten der“Nina-Leopold-Stiftung“. Der gesamte Erlös aus dem Verkauf der angebotenen Speisen und Getränke wurde zusammen mit weiteren Spenden am vergangenen Sonntag dem Stiftungsvorstand im Rahmen einer Spendenübergabe überreicht.

Durch den Verkauf der Speisen und Getränke und weiterer großzügiger Spenden von Firmen, dem Pfäffinger Jugendclub und Privatpersonen kam die sehr respektable Summe von EUR 860,00 zusammen, für die sich Michael Leopold in seiner Eigenschaft als Stiftungsvorstand für die Stiftung sehr herzlich bedankte.

Die Nina-Leopold-Stiftung in Rosenfeld wurde favorisiert, weil sich die Initiatoren sicher sind, dass die Spende tatsächlich dort ankommt, wo sie dringend benötigt wird. Die 2012 errichtete Stiftung unterstützt Familien mit schwerstkranken Kindern, beispielsweise indem Kosten von Behandlungen und Therapien zur Linderung von Krankheiten oder Maßnahmen zur Verbesserung der Lebensqualität schwerstkranker Kinder und deren Familien übernommen werden. Ferner werden Sachmittel oder Personalkosten im ärztlichen oder pflegenden Bereich finanziert.

Dieser Beitrag wurde unter Events & Aktionen abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.